Juli - 2017
M D M D F S S
  01 02
03 04 05 06
07
08 09
10
11
12
13
14
15 16
17
18
19
20
21
22 23
24
25
26
27
28
29 30
31  
Freitag, 07. Juli 2017
Freitag, 14. Juli 2017
Freitag, 21. Juli 2017
Freitag, 28. Juli 2017

Offene Stellen

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ), Bundesfreiwilligendienst (BFD), Praktikum

Sie suchen einer Stelle im Freiwilligendienst oder eine Praktikumsstelle?

Wenn Sie die Schule (mind. neun Schuljahre) beendet haben und noch keine 27 Jahre alt sind, Freude an einer pflegerischen und betreuenden Tätigkeit haben, gerne unter Menschen sind und Neues erfahren und erleben möchten, ist das Freiwillige Soziale Jahr genau das Richtige für Sie.

Der Bundesfreiwilligendienst ist offen für Frauen und Männer aller Altersgruppen ab der Vollendung der Vollzeitschulpflicht. Egal ob Sie 16 Jahre oder 65 Jahre sind – beim Bundesfreiwilligendienst finden Sie die passende Möglichkeit, sich zu engagieren.

Ab dem 27. Lebensjahr kann der Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit mit mehr als 20 Stunden pro Woche geleistet werden.

Bei den Paritätischen Sozialdiensten haben Sie die Möglichkeit, im FSJ, BFD oder als Praktikant im Haus Schillerhöhe in den Wohngruppen für Menschen mit Demenz, Erfahrungen zu sammeln.

Die Aufgaben in diesem Bereich sind sehr vielseitig. Sie begleiten und unterstützen die Bewohnerinnen und Bewohner zusammen und unter Anleitung der Alltagsbegleiterinnen bei den täglichen Arbeiten wie Kochen, Backen, Tisch decken, Putzen, Wäsche versorgen. Aber auch bei der Tagesgestaltung (singen, spazieren gehen, spielen, erzählen, lesen und kreatives Gestalten) sind Sie Teil des Teams. Die Tagesgestaltung findet immer in Abstimmung mit den Fähigkeiten und Möglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner statt.

Für Ihr Engagement erhalten Sie:

  • Taschengeld von 300,00 € monatlich
  • 100,00 € Verpflegungszuschuss
  • Fahrtkostenzuschuss
  • ggf. Kindergeld oder Ersatzleistung
  • einen Freiwilligenausweis oder FSJ Ausweis
  • ein qualifiziertes Arbeitszeugnis
  • 26 Urlaubstage im Jahr
  • qualifizierte und abwechslungsreiche Seminar- und Bildungstage

Zusätzlich sind Sie während des ganzen Jahres kostenfrei sozialversichert.

Und: Sie tun etwas für andere, verantwortungsvoll, freiwillig, ehrenamtlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Kontakt: Ute Bezner-Unsöld, bezner@paritaet-ulm.de 

PARITÄTISCHE SOZIALDIENSTE ULM . Eberhardtstraße 3 . 89073 Ulm
Telefon 0731 96829-0. Telefax 0731 96829-15. info@paritaet-ulm.de.